Home   - Berge -   Blumen    Brocken   Harzer Wandernadel   Wandern mit dem MGV    Wendeburg




Meine Bergwelt





Chiemgauer Berge

Tannheimer Tal

Allgäu und Umgebung

Ehrwald und Zugspitzregion

Dolomiten

Nepal-Trekking im Jahr 2004

Karwendel im Jahr 2018

Olymp im Jahr 2019

St. Johann/Tirol im Jahr 2019

Mittenwald im Jahr 2020


Seit jüngster Kindheit besuche ich die Bergwelt der Alpen, die mich offensichtlich lebenslang prägte. Im Fichtelgebirge, einem kleinen Mittelgebirge im Nordosten von Bayern, bin ich aufgewachsen. Auch dort erwachte die Liebe zur Natur, zu Felsen, Gipfeln und Wäldern. Mit 20 Jahren kam der große Durchbruch mit einigen Solobesteigungen einiger Dreitausender in den Dolomiten, darunter auch die Überschreitung des Sass Rigais. Es folgten viele weitere Urlaube in den Dolomiten mit Große Zinne, Marmolada Westgrat, zahlreichen Klettersteigen und Hüttentouren. Daneben ging es in die anderen Alpenländer, wobei viele Viertausender besonders in der Schweiz besucht wurden. Höhepunkte waren hier Matterhorn, Lyskamm- und Monte Rosa Überschreitung. In Norwegen, Portugal, Spanien, Tschechien und der Slowakei ging es auf die Berge. In Erinnerung bleibt der Ab- und Aufstieg des Grand Canyons in den USA. Einmaliger Höhepunkt war jedoch eine Trekkingtour zum Everest-Basecamp in Nepal mit Besteigung von 5000ern.